Hoyo a hoyo

hoyo a hoyo
 

Der Golfplatz ist mit seinen 18 Loch, Par 72 und einer Länge von 6308 m einer der längsten Plätze Spaniens. Sein Design mit 6 Tees pro Loch erlaubt es Spielern verschiedensten Niveaus den Parcour zu geniessen.

Die Löcher sind umgeben von verschiedenen Seen, die in die Gestaltung eingegliedert wurden und die dem Platz ohne Zweifel einen ganz eigenen Charme verleihen, hinsichtlich der Ästhetik des Parcours als auch der Spielstrategie.

Der Kurs wurde von Blake Stirling und Marco Martín entworfen. Bemerkenswert ist, dass Blake Stirling der Chefdesigner von Pete Dye war (einer der bekanntesten Designer der Welt).

El Cortijo Golf Club hatte sein Debüt bei dem angesehenen Wettkampf “Spanish Open” im Jahr 2002 (European Tour Prüfung). Der Sieger war Sergio Garcia und unser Lokalspieler Rafael Cabrero-Bello erzielte den 4. Platz als bester Amateur des Turniers.